Die neuromotorische Entwicklung

 

Leben ist untrennbar mit Bewegung verbunden. Schon im Mutterleib, bei der Geburt und in den ersten Lebensmonaten schützt, nährt und bewegt sich das Kind mit Hilfe frühkindlicher Bewegungs- und Reaktionsmuster.

Diese ermöglichen ein erstes Überleben und helfen dem Säugling und Kleinkind, die wichtigen Meilensteine in seiner Bewegungs- und Wahrnehmungsentwicklung im ersten Lebensjahr zu erreichen.

Durchläuft das Kind diese Phasen reibungslos, entstehen:

 

  • • gut gesteuerte Bewegungen

  • • eine gelungene Entwicklung und Zusammenarbeit aller Sinne

  • • emotionale, soziale und kognitive Reife

Verband INPP Schweiz - Bahnhofplatz 1,  4133 Pratteln